Impfberatung Hund

Persönlich, unabhängig und neutral

Impfungen haben natürlich ihre Berechtigung als Schutz gegen Krankheiten. Allerdings können Impfungen auch zu starken Nebenwirkungen führen, da sie einen großen Eingriff in das Immunsystem des Tieres bedeuten.

Auch wirken viele Impfstoffe länger als ein Jahr, was inzwischen auch die Impfkommission der Tierärzte bestätigt hat. Ich kläre Sie deshalb über die Wirkdauer und die Nutzen-Risiko-Relation der einzelnen Impfstoffe auf. Ebenso ist ein wichtiger Aspekt welche weiteren Stoffe in Impfungen enthalten sind und wie man mit diesen umgeht und etwaige Giftstoffe wieder aus einem Hundekörper entfernen kann.