Kurz zu mir...

Beruf:

Dipl.-Ing. (FH) Bauingenieurin 

Geprägt wurde ich sehr durch meine berufliche Tätigkeit in den rumänischen Karpaten. Neben meiner Arbeit hatte ich dort die Zeit auch viel über Hunde, Hundeverhalten etc. zu lernen. Das Rudelverhalten der "Straßenhunde" bewies Mut, Stolz und Sozialkompetenz. Jedoch war diese Zeit auch gespickt mit einigen unschönen Situationen.

Ich kehrte Rumänien den Rücken, wechselte meinen Arbeitgeber und schuf mir so die Möglichkeit selbst mein Leben mit Hunden zu gestalten.

 

Der durch das Thema Hund/Dalmatiner entstande Wissendrang kann allerdings nur schwer gestillt werden. Somit begann ich meine Ausbildung zum Tierheilpraktiker mit Schwerpunkt Hund.

 

Auch fand ich nach langer Suche heraus, welche Arbeiten für mich und meine Hunde sinnvoll und effektiv sind und kam zur Einsicht, dass die Nase eines Hundes viele Facetten hat und in die richtigen Bahnen gelenkt wahre Wunder vollbringt.

 

Zusammen mit Johnny und Walker war es mir also möglich meine Trainerausbildung im Mantrailing erfolgreich abzuschließen.

 

Weitere Schulungen, Aus- und Fortbildungen folgten und werden weiterhin folgen.

Mehr dazu klicke hier

 

 

Meine Ziele...

Was ist mir an meinen Hunden wichtig?

Oberste Priorität sind gesunde Hunde!!!

Ich verfolge das Ziel gute, arbeitswillige und wesensstarke Hunde zu züchten.

Ich arbeite mit meinen Hunden zielgerichtet und auf Vertrauensbasis.